Camping

Die 10 ultimativen Camping Hacks

So wirst du zum Campingprofi: Die 10 besten Camping Hacks

Hörst du schon lange den Ruf der Wildnis und möchtest einen Hauch von Freiheit und Abenteuer schnuppern? Wie wäre es mit einem kleinen Campingabenteuer? Mit diesen Hacks wird deine Campingtour garantiert ein voller Erfolg. Der gute Camper sorgt vor und ist auf jede Begebenheit gefasst. Damit deine Campingtour zu keinem Horrortrip wird, haben wir hier die genialsten Camping Hacks für dich zusammengestellt.

Hier kommen die 10 ultimativen Hacks für deinen Campingurlaub

1. Mache einen Toilettenpapierhalter aus einer Kaffeedose

Wie wäre es mit einer Kaffeedose als Toilettenpapierhalter? So einfach geht’s! Hochkant einen Schlitz in die Dose schneiden, Toilettenpapier in die Dose legen und durch den Schlitz die Blätter nach draußen ziehen. So bleibt dein Toilettenpapier vor Schmutz und Wasser geschützt.

2. Gehe einen großen Bogen um giftige Kräuter

Damit dein Campingurlaub kein unliebsames Ende findet, solltest du dich vorher mit dem Aussehen giftiger Pflanzen vertraut machen, dann weißt du, um welche Pflanzen es einen großen Bogen zu machen gilt.

3. Halte unliebsame Insekten fern

Ein Zeckenbiss ist nicht nur unangenehm, sondern kann sogar gefährliche Folgen nach sich ziehen. Damit die kleinen Beißer keine Chance bei dir haben, mische dir einfach dein eigenes Insektenspray. Vermische einen Teil Teebaumöl auf zwei Teile Wasser und befülle damit eine kleine Sprühflasche. Sprühe deine Schuhe, Socken und deine Hosenaufschläge damit ein und die Zecken werden das Weite suchen.

4. Peppe dein Stockbrot auf

Immer nur Stockbrot zum Frühstück essen ist dir auf Dauer zu langweilig? Mit diesem einfachen Trick zauberst du dir ein leckeres Frühstück. Befülle einfach das Innere deines Stockbrots mit Marshmallows oder Schokolade. So schmeckt dein Stockbrot gleich viel besser.

5. Bereite dir Einmal-Seifenstücke vor

Dieser praktische Camping Hack ist einfach genial! Zauber dir einfach aus einem großen Stück deiner Lieblingsseife und einem Gemüsehobel Einmal-Seifenstücke. Die kleinen Seifenstücke sind schnell aufgebraucht und hinterlassen daher keinen Schmutz im Campinggepäck.

6. Stelle dir ein Mini-Erste-Hilfe-Set zusammen

Für kleinere Wehwehchen wie Blasen an den Füßen oder einen Stachel im Finger kannst du eine alte Medikamentendose zum Mini-Erste-Hilfe-Set umwandeln. Darin werden zum Beispiel Pflaster, eine Pinzette, Schmerzmittel oder Allergietabletten gemeinsam aufbewahrt.

7. Mache dir ein Moskito-Schutz aus Salbeiblättern

Kräuter können nicht nur als leckeres Gewürz dienen, sondern sie können auch Moskitos fernhalten. Wenn du ein Büchel Salbeiblätter ins Lagerfeuer gibts bleiben die Moskitos deinem Campingplatz fern. So könnt ihr beruhigt und ungestört von Insektenangriffen schlafen.

8. Stelle eigene Kühlpads her

Friere einfach einen Wasserkanister oder Wasserflaschen ein und benutze sie als Kühlpads. Das hält nicht nur deine Lebensmittel länger frisch, sondern das geschmolzene Wasser dient dir später auch als Trinkwasser.

9. Sorge für eine gute Beleuchtung bei Nacht

Dieser Camping Hack ist ideal für Übernachtungen auf Campingplätzen. Für eine gute Beleuchtung bei Nacht halte deine Handytaschenlampe gegen eine 7 Liter Wasserflasche oder befestige eine Taschenlampe an der Wasserflasche. Das schafft eine unglaublich helle und schöne Beleuchtung.

10. Stelle dir einen kleinen Snack her

Auch auf den kleinen Snack zwischendurch muss beim Camping nicht verzichtet werden. Einfach Maiskörner in ein selbstgemachtes Päckchen aus Alufolie geben, verschließen und auf den Grillrost legen. In dem Alupäckchen haben die Körner genügend Platz zum Aufpoppen. Wenn du noch etwas Salz oder Zucker in das Päckchen gibt’s, wird es besonders lecker.

Mit diesen praktischen Camping Hacks wirst du zum Profi unter den Campern. Sie sind praktisch, kosten kaum Geld und sind einfach umzusetzen. Probiere es einfach aus und mache deinen Campingurlaub zu einem unvergesslichen Abenteuer. 22,Juni,2021  von Ella von Aosom

Möchtest du wissen wie du bei heißem Wetter cool bleibst? Dann lese unseren Artikel: https://blog.aosom.de/wie-bleibst-du-auch-bei-hitze-cool-aosom-hat-erfrischende-tipps-fur-dich/

Ti può interessare anche...